Die neue Seite für den holländischen matjes ist live!

 

Screenshot Dutchfish.nl

Matjes ist Kult. Doch was ist eigentlich Matjes? Wie wird er gefangen? Wie wird er zubereitet? Warum gibt es ihn das ganze Jahr? Warum feiern wir eine Matjessaison? Auf unserer Seite Holländischer-Matjes.de werden alle Fragen rund um dieses Thema beantwortet und über die Eröffnung der Matjessaison informiert.

Zu Holländischer-matjes.de

 

Schnellsuche nach Importeuren und Exporteuren

  Ausführliche Suche

A-Z

Alphabetische Liste aller registrierten niederländischen Importeure und Exporteure

Liste anzeigen

Die Niederlande als internationaler Handelspartner

Auf dem internationalen Fischmarkt spielen die Niederlande eine bedeutende Rolle. Ein Viertel des Fisches, der in den Niederlanden verarbeitet oder gehandelt wird, stammt aus Anlandungen der eigenen Flotte, beim  Rest handelt es sich um Importe.

80% der Gesamtmenge werden außerhalb der Niederlande abgesetzt. Von den Seafood-Exporten verbleiben 80% in europäischen Ländern. Die Niederlande importieren Fisch und Meeresfrüchte im Wert von etwa 1,4 Milliarden Euro. Der Exportwert beträgt gut 2 Milliarden Euro. (Quelle: ABN AMRO 2017)